So baust du einen Tischkicker

 Du brauchst:

  • Einen Schuhkarton
  • 12 Holzwäscheklammern
  • 35 cm lange Rundhölzer, 3 mm ø
  • grünes und schwarzes Papier
  • Bunt- oder Filzstifte oder Wasserfarben
  • Schere
  • Flüssigkleber
  • weißes Klebeband oder weiße Farbe
  • Lineal
  • kleine Kugel / Murmel

So geht’s:

Die Wäscheklammern in zwei verschiedenen Farben anmalen. Das grüne Papier in den Schuhkarton kleben, mit dem weißen Klebeband oder der Farbe die Spielfeldlinien markieren. Anschließend mit der Schere jeweils sechs Löcher in die Seiten des Schuhkartons bohren. Hier werden die Holzstäbe durchgesteckt und daran die Wäscheklammern befestigt. Das schwarze Tonpapier in zwei gleich große Rechtecke schneiden, darauf das Tornetz zeichnen. Jetzt noch die Kugel rein und es kann losgehen!

Extra:

Der Schuhkarton kann auch innen und außen angemalt und gestaltet werden. Wie wäre es z.B. mit einer Tribüne und vielen Fans im Stadion?

Du kannst aus einem Schuhkarton auch ganz andere Dinge machen!

Hier ein paar weitere Ideen: